Induktionserwärmung seit 2000

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Ausrüstung zur Induktionswärmebehandlung

1. Liefern Sie schlüsselfertiges Projekt der Induktionswärmebehandlungsausrüstung.
2. DSP intelligente Induktionswärmebehandlungsmaschine.
3. Siemens-Steuerung der CNC-Wärmebehandlungsmaschine.
4. Passen Sie Wasserkühlsysteme mit geschlossenem Kreislauf an.
5. Kundenspezifische Induktionswärmebehandlungsspulen und Kühlspulen.
6. Direkter Hersteller, besserer Service, breite Anwendungen.

Teilen mit:

Was ist eine Induktionswärmebehandlungsanlage?

  Induktionswärmebehandlungsgeräte sind Oberflächenwärmebehandlungsgeräte, die durch Induktionserwärmung induzierten Strom erzeugen, um den Teil des Werkstücks zu erwärmen. Dieser Wärmebehandlungsprozess wird häufig zum Oberflächenabschrecken von Metallwerkstücken verwendet, kann aber auch zum teilweisen Induktionsglühen oder Induktionsanlassen und manchmal zum gesamten Induktionsabschrecken und -anlassen verwendet werden. In den frühen 1930er Jahren begannen die Vereinigten Staaten und die Sowjetunion, dieses Induktionserwärmungsverfahren anzuwenden, um die Induktionshärtung von Werkstückoberflächen durchzuführen. Mit der Entwicklung der Industrie wurde die Induktionswärmebehandlungstechnologie kontinuierlich verbessert und der Anwendungsbereich kontinuierlich erweitert.

  Die vollständige Induktionswärmebehandlungsmaschine umfasst normalerweise eine Induktionsheizstromversorgung, eine CNC-Induktionshärtungs-Temperiermaschine, ein Wasserkühlsystem mit geschlossenem Kreislauf, kundenspezifische Induktionsheizspulen, ein Energieüberwachungsgerät und andere Hilfsgeräte, je nach Wunsch des Benutzers. Die gesamte Induktionswärmebehandlungsausrüstung kann allein verwendet oder auf die gesamten automatischen Produktionslinien angewendet werden.

Warum Induktionswärmebehandlungsgeräte verwenden?

  1. Laut Statistik machte der Stromverbrauch der Wärmebehandlung 25 % des Gesamtstromverbrauchs der Maschinenindustrie aus, und der Stromverbrauch der Induktionswärmebehandlung machte etwa 20 % bis 25 % des Gesamtstromverbrauchs der Induktionswärmebehandlungsgeräte aus . Die Induktionsheizung kann den gesamten Prozess der Prozessimplementierung automatisch steuern und unnötige Verschwendung und den Verbrauch von Energieressourcen vermeiden. Die Effizienz des Induktionswärmebehandlungsprozesses wird verbessert, während der Verbrauch von Energieressourcen reduziert wird.
  2. Der Induktionswärmebehandlungsprozess ist vorteilhaft, um das Erhitzen zu beschleunigen und die Produktionseffizienz zu verbessern. Da der gesamte Wärmebehandlungsprozess durch Induktion abgeschlossen wird, kann der gesamte Induktionswärmebehandlungsprozess um mehr als das Vierfache verkürzt werden. Es reduziert die Verschwendung von Energieressourcen, beschleunigt die Aufheizgeschwindigkeit des wärmeempfindlichen Wärmebehandlungsprozesses, fördert die Gesamtproduktionseffizienz und lässt das Unternehmen schließlich hohe Gewinne erzielen.
  3. Der Arbeitsprozess der Induktionswärmebehandlungsausrüstung ist für die Realisierung der Produktionsautomatisierung von Vorteil. Durch die enge Zusammenarbeit von Induktionsheizgeräten, Abschreckmaschinen, Computern und anderen Geräten und Maschinen kann der Produktionsprozess vollständig automatisiert werden. Gleichzeitig kann es die Abschreckheiz- und Abkühlzeit, die Aufheizgeschwindigkeit, die Laufgeschwindigkeit der Abschreckmaschine, die Temperatur des Abschreckmediums und die elektrischen Parameter der Frequenzumwandlungsmaschine auf der gesamten Produktionslinie überwachen, um die Automatisierung von kalt und heiß abzuschließen kontinuierliche Produktion verarbeiten.
  4. Sauberes Arbeitsumfeld, die Verformung des Fertigteils ist geringer.
  5. Die Martensitstruktur der gehärteten Schicht ist fein, und Härte, Festigkeit und Zähigkeit sind höher. Nach dem Oberflächenabschrecken hat die Werkstückoberfläche eine größere Druckeigenspannung und das Werkstück hat eine höhere Anti-Ermüdungsbruchfähigkeit.

Was sind induktive Wärmebehandlungsverfahren?

  Zhengzhou KETCHANDie Induktionswärmebehandlungsgeräte von können in großem Umfang in den verschiedenen Induktionswärmebehandlungsprozessen und während des Produktionszeitraums eingesetzt werden, hauptsächlich in den folgenden Anwendungen.

  • Normalisieren: Bei diesem Wärmebehandlungsprozess werden der Stahl oder die Stahlteile auf eine geeignete Temperatur über dem kritischen Punkt Ac3 oder Acm erhitzt und für eine bestimmte Zeit gehalten und dann an der Luft abgekühlt, um eine Perlitstruktur zu erhalten.
  • Glühen: Dieser Wärmebehandlungsprozess besteht darin, das übereutektoide Stahlwerkstück auf 20 bis 40 Grad über AC3 zu erhitzen, es eine Zeit lang zu halten und es langsam mit dem Ofen auf unter 500 Grad abzukühlen und an der Luft abzukühlen.
  • Lösungsglühbehandlung: Die Legierung wird auf einen Hochtemperatur-Einphasenbereich erhitzt und auf einer konstanten Temperatur gehalten, so dass die überschüssige Phase vollständig in der festen Lösung gelöst wird, und dann schnell abgekühlt, um eine übersättigte feste Lösung zu erhalten.
  • Härten: Der austenitisierende Stahl wird mit einer angemessenen Abkühlungsgeschwindigkeit abgekühlt, so dass Martensit und andere instabile Gefügeumwandlungen im gesamten oder in einem bestimmten Bereich des Werkstückquerschnitts auftreten können.
  • Anlassen: Ein induktiver Wärmebehandlungsprozess, bei dem das abgeschreckte Werkstück für eine bestimmte Zeit auf eine geeignete Temperatur unterhalb des kritischen Punktes AC1 erhitzt und dann auf geeignete Weise abgekühlt wird, um die gewünschte Mikrostruktur und die gewünschten Eigenschaften zu erhalten.
  • Abschrecken und Anlassen: Es ist allgemein üblich, die Wärmebehandlung des Abschreckens und Hochtemperaturanlassens als Abschreck- und Anlassbehandlung zu kombinieren. Die Abschreck- und Anlassbehandlung wird häufig bei verschiedenen wichtigen Bauteilen eingesetzt, insbesondere bei Pleuelstangen, Bolzen, Zahnrädern und Wellen, die unter wechselnden Belastungen arbeiten. Nach dem Induktionstempern und Tempern hat getempertes Soxaustenitgefüge bessere mechanische Eigenschaften als normalisierendes Soxaustenit mit der gleichen Härte.

Was sind die Anwendungen der Induktionswärmebehandlungsgeräte?

  Induktionswärmebehandlungsgeräte finden in der industriellen Produktion breite Anwendung, unten sind nur einige ihrer Anwendungen aufgeführt. Für spezielle Anwendungen mit Induktionswärmebehandlungsmaschinen wenden Sie sich bitte an das Wärmebehandlungsteam unseres Unternehmens.

  • Autoteile, Motorradteile, Formen, Induktionsabschreckbehandlung von Teilen für landwirtschaftliche Maschinen.
  • Wärmebehandlung mechanischer Teile, wie Zahnräder aller Art, Kettenräder, Wellen, Keilwellen, Stifte usw.
  • Abschreckbehandlung der Führungsschiene von Werkzeugmaschinen in der Werkzeugmaschinenindustrie.
  • Wärmebehandlung von Zangen, Schraubenschlüsseln, Schrauben, Ahlen, Äxten usw.
  • Abschrecken von Kolbenstange, Stift, Tellerstift, Ventil, Gabel usw.
  • Sprühbeerverschluss, Spike usw.
Anwendungen für Induktionswärmebehandlungsgeräte 1 jpg KETCHAN Induction Ausrüstung zur Induktionswärmebehandlung
Anfrage jetzt
Anfrage jetzt
Fehler:
Nach oben scrollen

Erhalten Sie ein Angebot