Induktionserwärmung seit 2000

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wie werden die Parameter von Werkzeugmaschinen zum Induktionshärten bestimmt?

So bestimmen Sie die Parameter der Induktionshärtungswerkzeugmaschine
  1. Auswahl der Geschwindigkeit des Härtetisches (oder der Höchstgeschwindigkeit). Um das Erwärmen und Abkühlen der Teile gleichmäßig zu machen, ist es besser, die Teile während des Erwärmungs- und Abschreckvorgangs rotieren zu lassen, und die Rotationsgeschwindigkeit der Teile wird gemäß den folgenden Prinzipien ausgewählt.

1). Bei gleichzeitiger Erwärmung zylindrischer Teile. Im Allgemeinen 1 ~ 6 U / s. Für Teile mit großen Durchmessern und langen Aufheizzeiten kann die untere Drehzahlgrenze eingestellt werden.

2). Wenn das zylindrische Teil kontinuierlich erhitzt wird, wenn sich das Teil alle 1 mm bewegt und gleichzeitig einmal dreht, kann es verhindern, dass das Teil während des Abschreckens ein spiralförmiges Fortnite-Band erzeugt: Wenn die Bewegung des Bügels v bestimmt wurde, wird die Rotationsgeschwindigkeit des Teil ist:

n = 60 V (U / min)

In der Formel v-Teil Bewegungsgeschwindigkeit, mm/s:

    n-Teil Drehzahl, U/min.

3). Wenn das Zahnrad und die Keilwelle abgeschreckt sind und die Drehzahl zu hoch ist, werden eine Seite des Zahns und der Zahnfuß unzureichend gekühlt. Daher sollte die Drehzahl des Teils gemäß der Außenkreisgeschwindigkeit berechnet werden, und seine Umfangsgeschwindigkeit v ≤ 500 mm / s ist geeignet.

  1. Die Wahl der Schlittenbewegungsgeschwindigkeit. Die Halterungen der mittleren und kleinen Induktionshärtemaschinen dienen zum Spannen der abgeschreckten Teile, während die Halterungen der großen Induktionshärtemaschinen zum Fixieren des Transformators verwendet werden. Die Bewegungsgeschwindigkeit des Bügels beim kontinuierlichen Abschrecken wird wie folgt gewählt:
  • Wenn die Stromversorgung 250 kHz beträgt, sollte v im Bereich von 0.28 bis 15 mm/s liegen;
  • 8000 Hz Stromversorgung, v sollte im Bereich von 1.4 ~ 17 mm/s liegen;
  • 2500-Hz-Stromversorgung, v sollte im Bereich von 1 ~ 10 mm/s liegen.

  In der Praxis werden beim kontinuierlichen Abschrecken Schlittenbewegungsgeschwindigkeiten unter 1 mm/s nicht oft verwendet. Für abgeschreckte Teile mit einer Härteschichttiefe von 1 bis 5 mm und einem Durchmesser von 20 bis 160 mm beträgt v 1 bis 18 mm/s, um die Anforderungen zu erfüllen. Daher beträgt der Arbeitshub v von Induktionshärtemaschinen meist 2 bis 30 mm/s, im Einzelnen 2 bis 60 mm/s.

  Zhengzhou KETCHAN hat 20 Jahre Induktionshärten den Härtungsprozess besser erfahren und verstehen. Wir haben reiche Erfahrung auf dem Gebiet des Induktionshärtens gesammelt und können ein komplettes Set anpassen Induktionshärtungsgeräte je nach Werkstück und Härteprozess.

  Die Abschreckanlage mit horizontaler Welle und zwei Stationen, Abschreckmaschine mit vertikaler Welle und zwei Stationen, Zahnrad-/Scheiben-Mehrstationen-Abschreckwerkzeugmaschine und Automatische Abschreckmaschine für Motorwellen unabhängig entwickelt von Zhengzhou KETCHAN sind auf dem Markt weit verbreitet.
   Zhengzhou KETCHAN wurde von immer mehr Kunden für seine hervorragenden Produkte und sein hochwertiges Servicesystem anerkannt. Zhengzhou KETCHAN Die Leute haben hart an der Löschautomatisierung gearbeitet!
   Kontakt Zhengzhou KETCHAN für Induktionshärtelösungen und Induktionshärtegeräte.

Anfrage jetzt
Fehler:
Nach oben scrollen

Erhalten Sie ein Angebot