Induktionserwärmung seit 2000

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Industrieller Wasserkühler

1. Top-Hersteller von industriellen Wasserkühlern.
2. Verwenden Sie Japans berühmten Markenkompressor.
3. Hohe Steuerpräzision.
4. Mit Medium R410A, R134a, R407C
5. Kann verschiedene Spannungspegel anpassen.
6. Geräuscharm, umweltfreundlich.

Teilen mit:

Was ist ein industrieller Wasserkühler?

  Dieser industrielle Wasserkühler ist eine Art Wasserkühlungsgerät, das konstante Temperatur, konstanten Strom und konstanten Druck liefern kann. Das Prinzip des Industriekühlers besteht darin, eine bestimmte Menge Wasser in den internen Wassertank der Maschine einzuspritzen, und das Wasser wird durch das Kühlsystem des Kühlers gekühlt, und dann spritzt die Wasserpumpe in der Maschine das gefrorene Wasser mit niedriger Temperatur in die Ausrüstung das gekühlt werden muss, und das gekühlte Wasser erwärmt das Innere der Maschine. Nehmen Sie es weg und führen Sie das heiße Wasser mit hoher Temperatur zum Kühlen in den Wassertank zurück, um die Kühlung zu zirkulieren und auszutauschen, um den Effekt der Kühlung der Ausrüstung zu erzielen.

Industrieller Wasserkühler 8 jpg KETCHAN Induction Industrieller Wasserkühler

Was ist die Klassifizierung und die technischen Merkmale von Industriewasserkühlern?

  Ein Industriewasserkühler ist eine Art Kältemaschine, die in luftgekühlte Kältemaschine und wassergekühlte Kältemaschine unterteilt werden kann.

  1. Die luftgekühlte Kältemaschine verwendet einen Rohrbündelverdampfer, um Wärme zwischen Wasser und Kältemittel auszutauschen. Das Kühlsystem absorbiert die Wärmelast aus dem Wasser, kühlt das Wasser, um kaltes Wasser zu erzeugen, und überträgt dann die Wärme durch die Wirkung des Kompressors auf den Lamellenkondensator. Dann wird es durch das Kühlgebläse an die Außenluft abgegeben (Windkühlung)
  • Der luftgekühlte Chiller muss nicht an einen Kühlwasserturm angeschlossen werden und eignet sich für Umgebungen mit geringen Verunreinigungen. (Verunreinigungen werden leicht in den Kaltwasserturm eingemischt, und der Staub verursacht eine Blockierung des Kühlwasserkreislaufs, was zu einer Verringerung der Kühlleistung führt).
  • Mit einem Kondensator mit großer Kapazität kann es auch bei heißem Wetter problemlos betrieben werden.
  • Minimieren Sie den Platzbedarf und die einfache Installation.
  • Der luftgekühlte Industriekühler übernimmt das Top-Out-Air-Design.
  1. Der wassergekühlte Industriekühler nutzt einen Rohrbündelverdampfer zum Wärmeaustausch zwischen Wasser und Kältemittel. Das Kältemittelsystem nimmt die Wärmelast aus dem Wasser auf, kühlt das Wasser, um kaltes Wasser zu erzeugen, und überträgt dann die Wärme durch die Wirkung des Kompressors auf den Rohrbündelkondensator. Das Kältemittel tauscht Wärme mit dem Wasser aus, so dass das Wasser die Wärme aufnimmt und die Wärme aus dem Kühlturm über die Wasserleitung zur Abführung entnimmt (Wasserkühlung)
  • Hochwertige Kompressoren sind das Herzstück von Industriekühlern (neue Originalkompressoren aus Europa, Amerika und Japan, mit eingebautem Sicherheitsschutz, geräuscharm, stromsparend und langlebig).
  • Der kastenförmige Verdampfer verfügt über eine eingebaute automatische Wassernachfüllvorrichtung, die das Ausdehnungsgefäß in der technischen Installation überflüssig macht, um die Installation und Wartung zu erleichtern, und eignet sich für besondere Anlässe wie große Temperaturunterschiede und geringen Durchfluss.
  • Der wassergekühlte Kondensator besteht aus dem neuesten hocheffizienten Kupferrohr mit Außengewinde, das eine große Wärmeableitung und eine geringe Größe aufweist. Unter Verwendung der neuesten CAD/CAM-Verarbeitungstechnologie wird es mit einem CNC-Bearbeitungszentrum mit kompakter Bauweise, hoher Zuverlässigkeit, schönem Aussehen, hoher Effizienz und Energieeinsparung vervollständigt.
  • Konfiguration der industriellen Kühleinheit: Ausgestattet mit einem Single-Chip-Steuerungssystem, eingebautem Kompressortrocknerfilter und Expansionsventil, Wartungshandventilschnittstelle und anderen Geräten, um den zuverlässigen und sicheren Betrieb der Maschine zu gewährleisten und Wartung und Reparatur zu erleichtern.
  • Das Multifunktionsbedienfeld des Industriekühlers ist mit einem Amperemeter, einer Steuersystemversicherung, einem Kompressorschaltknopf, einem Wasserpumpenschaltknopf, einem elektronischen Temperaturregler, verschiedenen Sicherheits- und Sicherheitsfehlerleuchten sowie einem Gerätestart und -betrieb ausgestattet Kontrollleuchte, die einfach zu bedienen und einfach zu bedienen ist.

Was sind industrielle Wasserkühleranwendungen?

  Industriekühler werden häufig in Kunststoffen, Galvanik, Elektronik, Chemie, Pharmazie, Druck, Lebensmittelverarbeitung und anderen industriellen Kühlprozessen eingesetzt, die gefrorenes Wasser erfordern, oder können auch für Villen, Restaurants, Hotels, Institutionen, Schulen, Fabriken usw. verwendet werden Der Raum bietet Komfort in klimatisierten Bereichen. Aufgrund der breiten Anwendungsgebiete des Industriekühlers wird er hauptsächlich in der Industrie eingesetzt, wie:
  Industrielle Kaltwassersätze (Temperaturbereich: +20°C BIS -25°C einstellbar) sind in einer Vielzahl von industriellen Produktionen weit verbreitet:

  • Chemische (Wissenschafts-) Industrie
  • Kunststoffprodukte, Kunststoffbehälter, Folienherstellung, Kunststoffstahlprofile, Rohre, Drähte, Kabelmäntel, die Reifenindustrie
  • Galvanik- und Werkzeugmaschinenschneidflüssigkeitskühlungsindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Elektronik-Industrie
  • Hardware-Industrie
  • Nahrungsmittel-und Getränkeindustrie
  • Schuhindustrie
  • Labor
  • Medizinische Ausrüstung
  • Optische Instrumente usw.
Industrieller Wasserkühler 6 jpg KETCHAN Induction Industrieller Wasserkühler
Industrieller Wasserkühler 7 jpg KETCHAN Induction Industrieller Wasserkühler
Anfrage jetzt
Anfrage jetzt
Fehler:
Nach oben scrollen

Erhalten Sie ein Angebot