Induktionserwärmung seit 2000

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Festkörper-Induktionsheizmaschine

1. IGBT-Festkörper-Induktionsheizmaschine.
2. Schnelle Heizgeschwindigkeit, 24 Stunden stabile Heizung.
3. Einfache Bedienung, Ein-Knopf-Heizung.
4. Intelligente Selbstschutzfunktionen.
5. Mit Temperaturregler.
6. Breite Metallinduktionsheizungsanwendungen.

Teilen mit:

Was ist eine Festkörper-Induktionsheizmaschine?

   All-Solid-State-Induktionsheizmaschine bezieht sich auf die Induktionsheizstromversorgung verschiedener Leistungstransistoren wie MOSFET, IGBT und anderer Leistungsgeräte, die auch als moderne Induktionsheizstromversorgung bezeichnet werden. „Solid State“-Induktionsheizstromversorgung ist für Thyristor- und Vakuumröhren-Induktionsheizstromversorgung. Es hat die Vorteile einer kleinen Stromversorgung für Induktionsmaschinen, geringe Verluste, einen hohen Umwandlungswirkungsgrad des Wechselrichters, eine einfache Bedienung und Steuerung sowie eine gute Sicherheit.

Was ist der Vorteil einer Induktionsheizmaschine mit fester Station?

  • Die grundlegende Theorie der Schaltung hat sich nicht wesentlich geändert, da durch die Verwendung neuer Leistungsgeräte die Schaltung und die Implementierung der Technologie eine große Entwicklung erfahren haben;
  • In Gleichrichter- und Wechselrichterschaltungen werden Modulgeräte verwendet, um einzelne Leistungsgeräte zu ersetzen. Um eine größere Leistung zu erzielen, werden Leistungsgeräte für Feststations-Induktionsheizmaschinen in Reihe oder parallel verwendet.
  • Die Steuerschaltung und die Schutzschaltung verwenden eine digitale integrierte Schaltung und eine integrierte Schaltung für spezielle Zwecke, was das Schaltungsdesign vereinfacht und die Zuverlässigkeit des gesamten Induktionsheizsystems verbessert.
  • Neue Schaltungskomponenten, wie z. B. nicht induktives Kondensatormodul, nicht induktiver Widerstand, Leistungsferritanwendung usw.
  • Der Frequenzbereich ist breit und reicht von 0.1 bis 500 kHz und deckt den Bereich der Mittelfrequenz-, Hochfrequenz- und Super-Audio-Festkörper-Induktionsheizmaschine ab.
  • Hohe Umwandlungseffizienz und offensichtliche Energieeinsparung.
  • Die gesamte Einheit ist kompakt und kann im Vergleich zur Ventilausrüstung 66 % bis 84 % Platz einsparen.
  • Perfekte Schutzschaltung, hohe Zuverlässigkeit;
  • Innerhalb der Stromversorgung keine Hochspannung am Ausgangsende und hohe Sicherheit.

Was sind Anwendungen für Festkörper-Induktionsheizmaschinen?

  • Induktionslöten: Induktionslötschweiß-Schneidwerkzeuge, Bohrwerkzeuge, Schneidwerkzeuge, Holzbearbeitungswerkzeuge, Drehwerkzeuge, Hartlöteinsätze, Hartlötreibahle, Fräser, Bohrer, gezackte Sägeblätter, Brillengestelle, Stahlrohre, Kupferrohrschweißen, Schweißen von unähnlichen Metallen, Kompressor , Manometer, Edelstahltopf, Relaiskontakt Verbundwerkstoffe mit verschiedenen Schweißtransformatorwicklungen Kupferdrahtschweißen, Lagerung (Gasfüllung Mundschweißen, Schweißen von Edelstahlmahlzeiten, Küchenutensilien und -geräten).
  • Induktionswärmebehandlung: Zahnrad, Werkzeugmaschinenführungsschiene, Hardwarewerkzeuge, pneumatische Werkzeuge, Elektrowerkzeuge, Hydraulikteile, Sphäroguss, Autoteile, Innenteile und andere mechanische Metallteile (Oberfläche, Innenloch, lokal, integral) Induktionsabschrecken, Induktionsglühen, rostfrei Dehnung von Stahltopfprodukten.
  • Induktionswarmschmieden: Normteile, Verbindungselemente, Meisterstücke, Kleineisenwaren, Rundschaft-Spiralbohrer, Komplett-, Lokalerwärmungs- und Warmstauch-Spiralbohrer aus folgendem Rundstahl, warmgewalzt, Durchmesser 100 mm zum Glühen von Metall, Recken, Modellieren, Prägen, Biegen, Zertrümmern Kopf, Draht Nagel, Edelstahlprodukte (Draht) Heizung Art Glühen, Strecken, Anstieg, Wärmeausdehnung.
  • Andere Bereiche der Induktionserwärmung: Aluminium-Kunststoffrohr, Stahl-Kunststoffrohr, Kabel, Drahtheizungsbeschichtung, Metallvorwärmbeschichtung, Halbleiter-Einkristallwachstum, Wärmeanpassung, Flaschenmund-Heißsiegelung, Zahnpasta-Haut-Heißsiegelung, Pulverbeschichtung, metallimplantierter Kunststoff, Lebensmittel, Getränke-, Pharmaindustrie verwendet Heißsiegeln von Aluminiumfolie.
Anwendungen für Festkörper-Induktionserwärmungsmaschinen jpg KETCHAN Induction Festkörper-Induktionsheizmaschine

Wie wähle ich eine geeignete Festkörper-Induktionserwärmungsmaschine aus?

  Festkörper-Induktionsheizmaschinen können je nach Ausgangsfrequenz in Mittelfrequenz-, Hochfrequenz- und Ultrahochfrequenz-Induktionsheizmaschinen unterteilt werden. Außerdem erfordern unterschiedliche Induktionserwärmungsprozessanforderungen auch unterschiedliche Frequenzbereiche. Wenn die Wahl des falschen Frequenzpegels die Anforderungen der Induktionserwärmung nicht erfüllen kann und das Ergebnis der Induktionswärmebehandlung fehlschlägt.

      • Induktionswarmschmieden: Je größer der Werkstückdurchmesser, desto niedriger sollte die Frequenz sein.
      • Induktionswärmebehandlung: Je geringer die Härtetiefe, desto höher sollte die Frequenzstufe sein. Je größer die Einhärtetiefe, desto niedriger sollte die Sollfrequenz gewählt werden.
      • Induktionslöten: Je größer die Lötfläche, desto niedriger sollte die Frequenz sein.
      • Induktionsschmelzen: Wir wählen den geeigneten Induktionsschmelzofen entsprechend der Produktionseffizienz, kleinere Volumen können Hochfrequenz-Induktionsmaschinen wählen und größere Volumen können Mittelfrequenz-Induktionsmaschinen wählen.
Anfrage jetzt
Anfrage jetzt
Fehler:
Nach oben scrollen

Erhalten Sie ein Angebot