Induktionserwärmung seit 2000

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Kranrad-Induktionshärtemaschine

1. Automatisierte Induktionshärtemaschine für Kranräder.
2. Mit Gesamthärtungs- und Scanhärtungsverfahren.
3. Es ist weit verbreitet, alle Arten von verschiedenen Rädern zu verhärten.
4. Das Härteergebnis ist gleichmäßig, kein weicher Riemen.
5. Vervollkommnen Sie Kundendienst, Unterstützungsüberseeinstallation.
6. Wir sind direkter Hersteller, angemessener Preis.

Teilen mit:

Was ist eine Kranrad-Induktionshärtemaschine?

   Stützrad, Kranrad ist eines der vier Räder des Fahrgestells für Raupenbaumaschinen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, das Gewicht von Bagger und Bulldozer zu tragen, damit die Raupe zusammen mit den Rädern läuft. Das Stützrad ist während seines Betriebs einer enormen Reibung ausgesetzt. Daher erfordern das Stützrad und das Kranrad eine hohe Härte, Verschleißfestigkeit und Lebensdauer. Um die Induktionswärmebehandlungsanforderungen des Rads zu erfüllen, verwenden immer mehr Hersteller Induktionshärtemaschinen für Kranräder zum Abschrecken der Wärmebehandlung von Stützrädern und Kranrädern. Der Effekt ist sehr gut.

Wie wird der Kranrad-Induktionshärteprozess durchgeführt?

  Diese Stützrad-, Kranrad-Induktionshärtemaschine nimmt die horizontale Bewegungsmethode des Werkstücks an. Es kann mit der oberen und unteren Sequenzausrüstung für eine vollautomatische Produktion verbunden werden. Diese komplette Stützrad-, Kranrad-Induktionshärtemaschine kann eine automatische Induktionshärtemaschine mit mehreren Stationen bereitstellen, die mit den oberen und unteren Prozessen verbunden ist, um das vollständige Drehen des Materials automatisch abzuschließen, und das automatische Abschrecken der Ober- und Unterfäden realisieren durch einmalige Klemmung des Leitrades, Kranrades, Stützräder. Verbessern Sie die Produktionseffizienz erheblich, sparen Sie Energie, verkürzen Sie den Produktverarbeitungszyklus und senken Sie die Logistikkosten. Die Induktionshärtungsausrüstung für Kranräder besteht aus einem Zuführ- und Bewegungsmechanismus, einem Positionierungsmechanismus und einem Werkstückrotationsmechanismus. Die Heizspule der Werkzeugmaschine hat die Funktion, sich in Richtung der X/Y-Achse zu bewegen. Die Werkstückspindel ist mit einem drehzahlregulierenden Antriebsmechanismus und einem numerischen CNC-Steuerungssystem ausgestattet, das die Gesamterwärmung und das Abschrecken der abgeschreckten Teile realisieren kann.

  • Gesamtinduktionshärteverfahren: Nachdem das Werkstück festgeklemmt ist, wird das eingestellte Prozessprogramm gestartet, die Werkstückrotation verzögert und das Gerät erwärmt das Werkstück, so dass die Erwärmungstemperatur des Werkstücks gleichmäßiger ist. Wenn das Werkstück die Induktionsabschrecktemperatur erreicht, wird die Erwärmungszeit durch das Programm eingestellt), die Erwärmung stoppt, der Flüssigkeitsstrahl kühlt ab, die Rotation stoppt und das Werkstück wird entfernt, um einen Abschreckzyklus abzuschließen.
  • Induktionsscanning-Härtungsverfahren: wann härten die räder ab Nachdem das Werkstück geklemmt ist, starten Sie den eingestellten Vorgang, die Rotationsverzögerung des Werkstücks, den Start der Geräteheizung, die vertikale Bewegung des Werkstücks, die Sprühkühlung, das Laufen zum eingestellten Abstandspunkt, den Heizstopp, den Rotationsstopp, den Sprühstopp, das Werkstück abzunehmen, um ein Ganzes fertigzustellen Induktionslöschungs-Verarbeitungszyklus.
  • Der Induktionsabschreckprozess für das Stützrad, das Führungsrad und das Kranrad kann allesamt im Steuerungssystem der Werkzeugmaschine programmiert werden, um die Ausführung des gesamten Prozesses zu steuern und eine Ein-Tasten-Bedienung zu realisieren.
Kranrad-Induktionshärtemaschinenanwendungen 1 1 jpg KETCHAN Induction Kranrad-Induktionshärtemaschine

Was ist eine Kranrad-Induktionshärtemaschine?

   ZHENGZHOU KETCHAN induction Das Härtungsnetzteil deckt Frequenzen von 0.5 bis 500 kHz und eine Leistung von 8 kW bis 1000 kW ab. Es wird häufig bei der Induktionserwärmung wie dem Induktionshärten, dem Induktionsanlassen und dem Induktionsschmieden in den Bereichen Autoteile, Luft- und Raumfahrt, Luftfahrt und neue Energien eingesetzt. Es wurden verschiedene spezielle CNC-Induktionshärtemaschinen und andere spezielle komplette Sätze von Induktionswärmebehandlungsgeräten entwickelt, die mit einem leistungsstarken zentralen Steuerungssystem ausgestattet sind. Die Wasserkühlung verfügt über ein geschlossenes Kreislaufsystem, das mit Energieüberwachung und Infrarot-Temperaturmessung ausgestattet werden kann, um den Heizprozess präzise zu steuern. Die Kranrad-Induktionshärtemaschine kann auch in folgenden Bereichen der Induktionserwärmung eingesetzt werden:

  • Autoteil: Halbwelle, Kurbelwelle, Kugelzapfen, Regelrad, Keilwelle, Antriebswelle, Achsschenkel, Kipphebel, Schaltwelle, Wasserpumpenwelle, Ventilhülse, Zahnrad etc
  • Maschinenbau: Kettenrad, Zahnrad, Stützrad, Ölbohrrohr, Führungsrad, Drehstütze, Kettenschienengelenk, Schiene, Stifthülse, Hakenkörper.
  • Ausrüstung und andere Teile: Zylinderlaufbuchse, Motorwelle, Aufzugsrad, Lagergehäuse, Maschinenführungsschiene, Linearführungsrad, Leitspindel, hochfester Bolzen, große Zahnstange.
Anfrage jetzt
Anfrage jetzt
Fehler:
Nach oben scrollen

Erhalten Sie ein Angebot